Berkumer Quelle

Berkumer Quelle in Wachtberg: Ein Mehrfamilienhaus mit Büroeinheit und Tiefgarage

INOWO Wachtberg GmbH & Co. KG
Baumschulenweg 21
53340 Meckenheim

Architekt: BauWerkStadt Architekten, Bonn

Mehrfamilienhaus mit Büroeinheit und Tiefgarage in Wachtberg-Berkum

Die Gemeinde Wachtberg liegt im „Drachenfelser Ländchen“, einer vulkanisch geprägten Landschaft im Westen des Rhein-Sieg-Kreises vor der Kulisse des Siebengebirges. Der Ortsteil Berkum gilt als „die neue Mitte“. Hier befindet sich ein Einkaufszentrum, mit dem Lücken in der Infrastruktur der Gemeinde geschlossen werden. Fußläufig dazu entsteht ein vollständig barrierefrei konzipiertes Mehrfamilienhaus mit 27 Wohnungen, einer Büroeinheit und einer Tiefgarage mit 25 Stellplätzen. Durch die Hanglage des Grundstücks ergeben sich 5 Geschossebenen.
Ein Beispiel aus der von TG Plan konzipierten Gebäudetechnik: Die Heizungsanlage besteht aus einem Gasbrennwertgerät und einer Sole-Wärmepumpe, die durch die Nutzung der Erdtemperatur energiesparend auch zum Kühlen eingesetzt werden kann.

Weitere Informationen zum Projekt:
Berkumer Quelle – Wohnen an der Neuen Mitte (berkumer-quelle.de)

Fertigstellung Gebäude: Jahresende 2022

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.